Türkiye Cumhuriyeti

Düsseldorf Başkonsolosluğu

Konuşma Metinleri

Yeşil Çember derneği tarafından Başkonsolosluğumuz himayesinde düzenlenen Düsseldorf Çevre Günü, 02.11.2012

Sehr geehrter Herr Minister Remmel,
Verehrte Damen und Herren,

Zum ersten Türkischsprachigen Umwelttag in Düsseldorf NRW heiße ich Sie alle herzlich willkommen.

Als jemand, der sich als ambitionierter Umweltschützer sieht und Mitglied vieler Zivilorganisationen ist, die das Ziel verfolgen, das Umweltbewusstsein in der Gesellschaft zu fördern und auch in den diesbezüglichen Beiräten tätig ist, bereitet es mir eine besondere Freude heute hier zu sein. Ich möchte mich bei dem Themeninhaber Yesil Çember und unserem Gastgeber ATIAD, sowie allen anderen Personen und Institutionen, die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben und letztlich bei dem Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW Herrn Johannes Remmel für seine diesbezügliche Unterstützung ganz herzlich bedanken.

Die beste Investition in unsere Zukunft ist der Schutz der Natur und Umwelt. Das ist unsere größte Pflicht gegenüber den künftigen Generationen. Wie in vielen anderen Ländern auf der Welt hat sich auch in der Türkei das Umweltbewusstsein etabliert. Alljährlich wird ab dem 5. Juni eine ganze Woche lang der Weltumwelttag mit unterschiedlichen Veranstaltungen gefeiert. Der Umweltschutz hat auch in den Lehrplänen der Grundschulen seinen festen Platz eingenommen. In diesem Zusammenhang bitte ich unsere Landsleute in Deutschland sensibel für den Umweltschutz zu sein und dafür zu sorgen, dass dieses Bewusstsein bereits in der Familie vermittelt wird. Details, die zunächst einmal winzig erscheinen, können lebenswichtig für unsere Erde sein.

In einer Welt, wo das Gleichgewicht zwischen Konsum und Umweltschutz
zunehmend eine lebenswichtige Bedeutung erlangt, sind solche Aktivitäten, die das Bewusstsein für eine saubere Natur und Umwelt fördern von großer Wichtigkeit.

Wir dürfen nicht vergessen, dass in einer Welt, wo Tieren und Pflanzen kein Lebensraum zuerkannt wird, die Menschen erst recht keinen Platz zum Leben haben werden.

Değerli konuklar, sevgili vatandaşlarım,
Muhterem Basın mensupları,
Toplumun çevre konusuna eğilmesi ve bilinçlendirilmesi amacı güden bu faaliyeti organize edenlere öncelikle şükranlarımı sunarım. Bugünkü etkinliğin çift dilli olmasının da ayrı bir önemi bulunmaktadır. Bunun nedeni, Türk toplumunun Almanca düzeyinin yetersizliği değil, onlara ana dilleriyle hitap ederek, çevre konusunu daha fazla içselleştirmelerini sağlamaktır.
Doğayla barışık ve uyum içinde olmak; kaynakların bir gün tükenebilir olduğunun bilinciyle hareket etmek; sürdürülebilir kalkınma politikaları uygulamak; günlük hayatta alınabilecek küçük tedbirlerle çevre kirliliğiyle mücadele etmek; gelecek nesillere yaşanabilir, yeşil ve temiz bir dünya bırakmanın en önemli adımlarıdır. Unutulmamalıdır ki, bitkilere ve hayvanlara yer olmayan bir dünyada insana da yer olmayacaktır. Temiz bir çevre, gelecek nesillere bırakacağımız en değerli mirasımızdır. Başkonsolosluk olarak çevre konusunda yapılan tüm çalışmaları desteklememizin ve himaye etmemizdeki maksat da bu konudaki duyarlılığın arttırılmasını teşvik etmek içindir. Çevreyi kirletmenin, kendi varlığımızı yok etmek anlamına geleceğini herkese hatırlatarak, tüm insanların barış ve huzur içinde, kardeşçe, yeşil bir dünyada yaşaması umuduyla Düsseldorf Çevre Günü’nün hayırlara vesile olmasını diliyorum.